Diese Bücher sollte jedermann gelesen haben

Die nachfolgenden literarischen Schöpfungen können nur Empfehlung oder Anregung sein. Die Autoren gehören allerdings zu den Koryphäen der großen Meisterwerke. Jeder Leser muss nach seinem Geschmack selbst entscheiden.

Fjodor M. Dostojewskij: Die Brüder Karamasow

In diesem Roman schildert der Autor gekonnt die damalige russische Gesellschaft. Die Familie Karamasow steht hierbei für das russische Volk.

Johann Wolfgang von Goethe: Faust

An diesem monumentalen Werk arbeitete Goethe etwa sechzig Jahre. Doktor Faust steht hier für einen rücksichtslosen Menschen, der für ein ausschweifendes Dasein seine Seele verkauft. Faust gehört zu den einflussreichsten Arbeiten der Weltliteratur.

Homer: Ilias

Das Epos gibt einen Einblick in die griechische Götterwelt. Spannend und dramatisch zugleich und mit einer überragenden Sprache weiß der Autor zu erzählen. Die Odyssee ist eine der ältesten und größten Erzählungen.

Thomas Mann: Buddenbrocks

Thomas Mann schildert den Zerfall der Familie Buddenbrock mit Humor und unterschwelliger Ironie. Über vier Generationen beschreibt der Autor die angesehene Lübecker Kaufmannsfamilie.

Hermann Melville: Moby Dick

Das Duell von Kapitän Ahab und dem Wal ist spannend und detailliert erzählt. Der Lesestoff ist nicht leicht zu konsumieren, er ist jedoch ein hochspannender Abenteuer-Roman. Kapitän Ahabs Jagd auf Moby Dick wird mitreißend und dramatisch geschildert.

Diese Bücher sollte jedermann gelesen haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen